Workshop: Microsoft Cloud Security – Security by Design

Es sind in erster Linie Sicherheitsbedenken und Datenschutzfragen, die gegen die Nutzung von Cloud-Services sprechen, so die aktuelle Studie »Cloud Security 2019« der Computerwoche.* Paradoxerweise werden »höheres Sicherheitsniveau und höheres Datenschutzniveau« gleichzeitig als entscheidende Vorteile der Cloud beurteilt. Ist das alles nur eine Frage der Perspektive?

Diese und viele weitere Fragen diskutieren wir am 13.06.2019 ab 16:00 Uhr in lockerer Runde beim DextraData TecTalk »Microsoft Cloud Security«.

Alexander Zinn, Business Development Manager Microsoft der DextraData zeigt Ihnen u.a. Vorteile auf, die die Cloud zur Sicherheit der User, Daten und zum Erkennen und Beheben von Angriffen in der Cloud und auf lokalen Servern bietet.

Eingeladen sind IT-Manager, Entscheider und Interessierte, die sich für das Thema Cyber- und Cloud-Security interessieren, um Vorteile sowie Herausforderungen für ihre Cloud-Strategie abzuleiten.

Agenda:
16:00 Uhr – Begrüßung
Thomas Kinkhorst, Practice Manager Modern Work & Cloud Solutions, DextraData
16:05 Uhr – Microsoft Cloud-Security: Risiken und Lösungsansätze – ein Überblick
Alexander Zinn, Business Development Manager Microsoft, DextraData
16:50 Uhr – Kaffeepause
16:55 Uhr – Einblicke in Accountabsicherung, Systemüberwachung, Alarmierung, Dokumentenschutz, Reporting und Integration – auch lokaler Systeme
Alexander Zinn, Business Development Manager Microsoft, DextraData
17:45 Uhr – Get-together und Ausklang

Sie möchten dabei sein?

Dann melden Sie sich jetzt unter folgendem Link zum kostenlosen TecTalk mit anschließendem Get-together in unseren Essener Büroräumen an:

https://www.dextradata.com/events/13062019-dextradata-tectalk-microsoft-cloud-security/

Hinweis: Die verbindliche Anmeldung zur Veranstaltung ist ausschließlich unter https://www.dextradata.com/events/13062019-dextradata-tectalk-microsoft-cloud-security/ möglich. Die Bestätigung des Eingangs der Anmeldung beinhaltet keine Zusage für die Teilnahme an der Veranstaltung. Können Anmeldungen vom Veranstalter nicht berücksichtigt werden, wird dies den betreffenden Anmeldenden mitgeteilt. Innerhalb von 7 Werktagen nach Eingang der Anmeldung erfolgt der Versand einer Bestätigung an die berücksichtigen Teilnehmer.

About

Lorem ipsum proin gravida velit auctor aliquet. Aenean sollicitu din, lorem auci elit consequat ipsut.

Folgen

  • Deutsch
  • English

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.