Netzwerken in digitalen Zeiten – die wissensoffensive 2018

Vernetzung ist in aller Munde. Datenaustausch zwischen Maschinen, Datenübernahme in ERP- und BDE-Systeme sind Treiber der Digitalisierung. Aber auch die Vernetzung der Unternehmen im Mittelstand wird immer wichtiger. Die diesjährige Fachtagung für Unternehmensnetzwerke, Verbände und Produktionsbetriebe bietet ein attraktives, informatives Programm mit kompetenten Fachleuten und Branchenkennern.

Netzwerke sind Beziehungspflege und vertrauensvoller Informationsaustausch. Regionale Netzwerke bedeuten für den industriellen Mittelstand auch Chancengleichheit: mithalten zu können bei der Informatisierung der Produktion, dem zwischenbetrieblichen Datenaustausch und nachhaltigen Geschäftsmodellen. Während Großunternehmen über IT-Fachabteilungen verfügen und externes Wissen leicht einkaufen können, bewähren sich im Mittelstand bei Innovationsthemen vor allem Unternehmensnetzwerke.

Die digitalen Voraussetzungen für die Produktion der Zukunft werden im Moment mit offenen, freien eStandards geschaffen, neue Netze wie 5G und Hochleistungscomputer ermöglichen datengetriebene Geschäftsmodelle.

Die Wissensoffensive 2018 bietet Informationen für:

  • Unternehmer, Entscheider und IT-Verantwortliche in Produktions- und Handwerksbetrieben
  • Unternehmensnetzwerke und Verbände
  • Anbieter und Entwickler offener, freier Standards

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.

About

Lorem ipsum proin gravida velit auctor aliquet. Aenean sollicitu din, lorem auci elit consequat ipsut.

Kategorien

Folgen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.