Data Catalog/Lineage und 5 Wege ein Data Science Projekt vor die Wand zu fahren

Wir beginnen 2019 mit einem Meetup am 7.2. bei RapidMiner zu zwei spannenden Themen.

Der erste Vortrag adressiert das Thema Data Catalog / Data Lineage. Diese Disziplin des Data Management verspricht Übersicht über Datenbestände und Datenflüsse zu schaffen – gerade in komplexen Landschaften. Sie hilft etwa IT-Verantwortlichen GDPR-compliant zu werden, DWH-Betreibern ihren Datenbestand für andere nutzbar zu machen und Data Scientists nutzbare Daten schnell zu verstehen.
Christian Poecher ist Presales Consultant beim Datenintegrationsanbieter Talend und lebt seit 20 Jahren „all things Data“.

Der zweite Vortrag hat den Titel „5 Wege ein Data Science Projekt vor die Wand zu fahren“.
Sebastian Land ist seit 13 Jahren Data Scientist by heart und arbeitet mit Old World Computing daran Data Science als Methode in Organisationen zu etablieren.

Ein herzlicher Dank an RapidMiner für die kontinuierliche Gastfreundlichkeit, die sich auf 2019 fortsetzt. Klasse!
Ebenso ein großes Dankeschön an Talend für das Übernehmen der Kosten für Pizza & Kaltgetränke.

Jetzt bleibt nur noch, euch in der Zwischenzeit frohe Festtage und einen guten Rutsch zu wünschen in ein hoffentlich gesundes, freudiges, glückliches und erfolgreiches Jahr 2019.

About

Lorem ipsum proin gravida velit auctor aliquet. Aenean sollicitu din, lorem auci elit consequat ipsut.

Kategorien

Folgen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.