42. BARsession – Digitale Empathie

Zum 42. Mal findet die Social Business Konferenz #BARsession im „Schürmanns im Park“ im Westfalenpark Dortmund (www.schuermanns-im-park.de) statt. Alle zwei Monate treffen sich Unternehmen, Experten und Interessierte zu Vorträgen, Workshops und zum gemütlichen Netzwerken.

Auf der 42. Veranstaltung steht das Thema „Digitale Empathie – Website-Besucher situativ verstehen und mit Personalisierung richtig unterstützen“ im Vordergrund.

Digitale Empathie? Wie passt das denn zusammen?

Die zunehmende Digitalisierung von Kundeninteraktionen stellt Unternehmen vor neue Herausforderung. Teuer generierter Website-Traffic lässt sich nur schlecht zu zahlenden Kunden konvertieren und umfangreiche Tools zur Website-Personalisierung stellen die Bedürfnisse der Kunden oft nicht richtig in den Mittelpunkt. So gibt es meist nur nervige Pop-Ups im falschen Moment. Websites erreichen auch deshalb heutzutage nicht das empathische Kundenverständnis, das ein Verkaufsgespräch im stationären Einzelhandel auszeichnet.

Digitale Empathie löst dieses Problem, indem man die digitale Körpersprache der Website-Besucher auswertet und die Personalisierung der Website so um ein situatives Besucherverständnis bereichert. Wir von brytes wollen Ihnen an diesem Abend näherbringen, wie digitale Empathie eine intuitive User Experience schafft und es Unternehmen ermöglicht auch online empathisch zu agieren.

Speaker ist Hendryk Hosemann von brytes aus Dortmund.

About

Lorem ipsum proin gravida velit auctor aliquet. Aenean sollicitu din, lorem auci elit consequat ipsut.

Kategorien

Folgen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.