a

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem nulla consequat. Aenean massa.

“Startups – von der Idee zur Verwirklichung” Praxisvortrag zu Management und Finanzierung von Startups

Dass sich die Startup-Szene im Pott prächtig entwickelt und stetig wächst, ist längst kein Geheimnis mehr. Mit den Startups weht somit auch ein frischer Wind durch die Unternehmenslandschaft des Ruhrgebiets. Doch wie ticken Startups eigentlich und was ist bei der Gründung zu beachten? Die juristische Gesellschaft Ruhr veranstaltet dazu einen Vortrag mit anschließender Diskussion zum Thema

 

“Startup-Unternehmen, von der Idee zur Verwirklichung. Wie funktionieren sie ? Wie werden sie finanziert? Was können herkömmliche Unternehmen von ihnen lernen? Probleme und Erfahrungen.“

Wann? 04. September 2018 / 18.30 Uhr

Wo? Ruhrturm Essen, Huttropstr. 60, 45138 Essen

 

Zu Gast sind drei Referenten, die sich bestens auskennen: Robert Lacher, Co-Founder des Venture Capital Fonds La Famiglia über seine Erfahrungen und Learnings zu den Themen Geschäftsidee, Gründung, Finanzierung und Management. Das Ruhrgebiet als Startup Hotspot sowie die Entwicklung einer pulsierenden Gründerszene stellt euch Christian Lüdtke, Gründerkoordinator der Gründerallianz Ruhr, vor. Im Anschluss beantwortet euch Rechtsanwalt und Notar Dr. Stefan Heutz (Kümmerlein Rechtsanwälte Essen) rechtliche und vertragliche Fragen rund um das Thema Startups.

 

Ihr seid dabei zu gründen, interessiert euch für mögliche Kooperationsformen zwischen Unternehmen und Startup oder wollt mehr über die Gründerszene im Ruhrgebiet erfahren?

Meldet euch jetzt kostenlos bei Fr. Feldmann (0201-8032349, vorzimmer@lg-essen.nrw.de) an, kommt vorbei und diskutiert mit! Wir freuen uns!

(Photo by Nicole Honeywill on Unsplash)

Kommentar